medimObil konstruktion

 

konstruktion

Form, Funktion, Material

Alle formalen Elemente sind bei medimObil klar und deutlich, alle Funktionen bis ins Detail durchdacht. Alle verwendeten Materialen sind und perfekt in der Verarbeitung. Mit höchster Qualität, dort wo man sie benötigt.

 

Der Korpus aus einer 19mm starken Mehrschichtspanplatte mit porenfreier und weitgehend abriebfester Oberfläche mit hoher Biegefestigkeit.

Die Deckplatten sind dabei mit einer HPLBeschichtung (High Pressure Laminate) versehen und dadurch besonders widerstandsfähig gegen Desinfektions- und Putzmittel, sowie gegen leichte Säuren und Laugen. Unsere restliche Korpuskonstruktion ist komplett mit einer Melaminharzbeschichtung ausgestattet.

 

Die holzlose PVC-Hartschaumplatte ist absolut keimfrei, extrem leicht (ca. 18% leichter als herkömmliche Plattenmaterialien) und 100 % recycelbar.

Sie liegt in der Brandklasse B1 (schwer entflammbar – selbst löschend), ist gegen Chemikalien- und Lösungsmittel beständig und nimmt im Alltag weniger als 1 % Feuchtigkeit auf. Diese Neuentwicklung wird vor allem auch im OP-Bereich eingesetzt, wo extrem auf ein steriles Umfeld geachtet werden muss. Optisch muss bei diesem Material kein Kompromiss gemacht werden.

 

Wagen mit Profil:
mit seitlichen Aluschutzprofilen
und Eckabweisrad
Wagen mit Gestell:
mit umlaufendem gummiüberzogenem
Abweisrahmen
   
 
Wagen mit Bodenplatte:
mit Rollen inkl.
Eckabweisrad
 

 

Griffe

Aufsatz- und Frontgriffe

 Aufsatzgriff "Zentra"

 

 Aufsatzgriff "Venture"

 

 Aufsatzgriff "Caesar"

 

 Frontgriff "Hewi"

 

 Frontgriff "Elegance"

 

 Frontgriff "Ocean"